Jetzt ging gegen den Liebling der Nation, dem Eisbären Knut, eine Morddrohung ein. “Unfassbar”, sagte gestern eine Frau im Fernsehen, “…denn Knut ist ja noch ein unschuldiges Kind! Und welcher normale Mensch tötet schon ein Kind?”. Dabei hat die besorgte Frau wohl vergessen, das Kalbsschnitzel, Ferkel am Spieß oder Lammrücken auch von Tierkindern stammen.

Und wie sagte eine Berliner Polizeisprecherin: “Die Drohung scheint von einer offenbar geisteskranken Person zu stammen.” Da scheint sie sicherlich Recht zu haben. Denn: wer tötet schon Tierkinder? Und wie krank muss man sein, um diese Tierkinder dann auch noch zu verspeisen?

StumbleUpon.com Follow Vegetarier_Net on Twitter